Sangría - ein Rezept vom Klassiker unter den spanischen Sommergetränken

  1. Eine Flasche guter junger Rotwein (kein alter Crianza, Reserva oder zu alte Ernte), mit guter tief roter Farbe und nicht zu sauer. Es gibt keinen Grund schlechten Wein zu trinken auch nicht in Sangría.
  2. Ein Glas Orangen Saft 250ml (einige geben auch etwas Limonade zum verdünnen hinzu)
  3. Früchte: eine Orange (Bio mit Schale), ein gelber Pfirsich mit festem Fleisch (er sollte reif sein aber festes) und eine Golden oder Gala Apfel. Alles mit Schale Zerstückeln. Eventuell auch eine Zitrone für die ganze Sangría 4-5l.
  4. 2-3 Große Löffel Zucker und eine Zimt Stange in 2-3 Stücke teilen.
  5. Einen Schuss Orangen Liquor z.B. Cointreau, Grand Manier oder Ähnliches.
  6. Vorbereitung: Alles in einem Krug mischen, 20-30 min. einwirken lassen und vor dem Servieren Eiswürfel dazu geben.
    CHIN CHIN!!! 

Warenkorb  

Keine Produkte

0,00 € Versand
0,00 € Gesamt

Bestellen

PayPal

Olivenölverkostung